Grundpflege
Unsere Pflegeleistungen in der Grundpflege umfassen die Gesundheits- und Krankenpflege, die Kindergesundheits- und Krankenpflege, die Altenpflege und die Heilerziehungspflege, gewöhnliche und regelmäßig wiederkehrende Pflegeleistungen. Es sind der Bereich der Körperpflege, der Ernährung und der Mobilität, sowie andere nicht medizinische Pflegetätigkeiten aus den Bereichen und Aktivitäten des täglichen Lebens, zu denen auch die Haushaltsführung zählt. Gerne unterstützen wir Sie auch bei Besuchen durch den MDK, wenn es für Sie um die Genehmigung einer neuen Pflegestufe, oder um eine Erhöhung Ihrer Pflegestufe geht.
Behandlungspflege
Mit der Behandlungspflege bieten wir Pflegeleistungen an, die auf ärztliche Anordnung durch unsere Pflegefachkräfte im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege, der Kinderkrankenpflege, der Altenpflege und der Heilerziehungspflege erbracht werden. Diese Aufgaben umfassen unter anderem Wundversorgung, Verbandwechsel, Medikamentengabe, Injektionen, Blutdruckmessung und Blutzuckermessung. Wir kümmern uns auch um die von den Ärzten erforderlichen Verordnungen und Pflegehilfsmittel.
Palliativpflege
Mit der Palliativpflege erreichen wir eine Verbesserung der Lebensqualität von Pflegebedürftigen mit unheilbaren, lebensbedrohlichen oder terminalen Erkrankungen. Schwerpunkt ist die Vorbeugung und Linderung von Leiden durch frühzeitiges Erkennen, korrekter Einschätzung und Behandlung von Schmerzen, sowie anderen belastenden Beschwerden körperlicher und psychosozialer Art.. Somit entlastet die Palliativpflege auch die Angehörigen.
Heim-Dialyse
Für Personen mit chronischen Nierenerkrankungen bieten wir die Versorgung mit der Heim-Dialyse-Behandlung als mobile Maßnahme bei Ihnen Zuhause an. Dadurch wird es für Sie leichter, den Ihnen gewohnten Tagesablauf einzuhalten.
Heim-Beatmung
Bei der Benötigung einer mechanischen Atemhilfe ist die Heimbeatmung für Sie eine Möglichkeit, diesen für Sie erforderlichen Teilbereich der Intensivmedizin zu Hause in Ihrer gewohnten Umgebung nutzen zu können.
Sterbebegleitung
Bei der von uns angebotenen Sterbebegleitung geht es darum, Menschen in den letzten Tagen und Stunden vor ihrem Tod Beistand zu leisten. Neben einer schmerzlindernden medizinischen Versorgung (Palliativmedizin) ist für Menschen im Sterbeprozess menschliche Zuwendung meist besonders wichtig. An ihr können sowohl Angehörige und Freunde des sterbenden Menschen, als auch Ärzte, Seelsorger und ehrenamtliche Helfer mitwirken.
Organisation
Bei der Beantragung von Finanzierungsmöglichkeiten sind wir Ihnen gern behilflich. Wir bemühen uns ebenfalls um eine Kostenübernahme der für Sie notwendigen Pflegehilfsmittel. Auf Wunsch übernehmen wir auch weitere organisatorischen Aufgaben, hierzu zählen zum Beispiel das Stellen von diversen Anträgen oder das Verfassen von Briefen, usw..
Unterstützung für Familien
Wir unterstützen Sie, wenn Sie als pflegende Angehörige in Urlaub fahren möchten, wir sind behilflich bei der Betreuung und Beschäftigung der Kinder, Begleitung zum Arzt, Friseur, der Behörde und geselligen Veranstaltungen. Wir erledigen für Sie das Einkaufen und leisten Ihnen auch gern Gesellschaft/Unterstützung bei Spaziergängen.